Saisonabschluss 2019
vardeilsen_logo

 

Banner3 _wirbleibenzuhause_633x300px

Die Radsportfreunde Vardeilsen haben wieder von März bis September jeweils mittwochabends ihre regelmäßigen Touren durchgeführt. Die Gruppe traf sich am vergangenen Samstag zu ihrer diesjährigen Abschlussfahrt.

Gestartet wurde früh morgens mit dem Fahrrad in Vardeilsen zum Bahnhof Salzderhelden. Mit dem Zug ging es zum Hauptbahnhof Hannover.

Hier begann die eigentliche Tour aus der Innenstadt in Richtung Norden, über den Mittellandkanal nach Isernhagen. Das Wetter spielte mit und die Gruppe durchfuhr die Region Hannover, um weiter nordöstlich die Route nach Celle einzuschlagen.

Es ging nördlich von Großburgwedel über die Fahrradbrücke über die A7 in Richtung Fuhrberg und dann nach Celle. Am Schlosspark vorbeigefahren, machten die 6 Fahrradfreunde aus Vardeilsen mittags die erste Pause in der historischen Fachwerkstadt.

Die Tour verlief von Celle aus nördlich an Eschede vorbei in Richtung Unterlüß. An Kartoffel- und Spargelfeldern vorbei sowie über unendlich lange Radwege durch die Wälder der Lüneburger Heide gelangte die Gruppe schließlich nach Unterlüß, wo man mit der Bahn wieder zurück bis Salzderhelden fuhr, um anschließend nach ca. 115 gefahrenen Kilometern im Heimatort Vardeilsen wieder anzukommen.

Zum Abschluss wurden beim gemeinsamen Essen bereits Pläne für die neue Saison 2020 geschmiedet.

Fotos 2019